Archiv für den Monat: Oktober 2020

RIAL KODIAK

Ruhe und Agilität – diese Kombination zeichnet das Design des Leichtmetallrads KODIAK von RIAL aus. Und damit ist es seinem Namenspaten, dem Kodiakbären ganz ähnlich. Der Bär von der gleichnamigen Insel vor der Südküste Alaskas gilt als eines der größten an Land lebenden Raubtiere. Trotz seines beeindruckenden Gewichts von bis zu 600 Kilogramm kann der Bär auf der Jagd eine Laufgeschwindigkeit von über 50 Stundenkilometern erreichen. Das Leichtmetallrad KODIAK zeigt ein spannendes Spiel [...]

2020-10-07T13:31:26+02:00Oktober 21st, 2020|RIAL Newsblog|

Wintertauglichkeit

Kann ich meine Leichtmetallräder auch im Winter fahren, wenn Schneematsch, Streusalz und Split auf den Straßen sind? Diese Frage stellen sich viele Besitzer von schönen Aluminiumrädern. Einfache Antwort: ja. Allerdings benötigen Leichtmetallräder etwas mehr Aufmerksamkeit als solche aus Stahl – sowohl bei der Wahl der Oberflächenbehandlung als auch bei der Pflege. Hochwertige, dreischicht-lackierte Aluräder sind uneingeschränkt wintertauglich und oxidieren nicht. Durch die Dicke der drei Lackschichten sind sie gut geschützt. Polierte Aluräder, deren [...]

2020-10-07T13:36:35+02:00Oktober 14th, 2020|RIAL Newsblog|

Superior Worldwide

Die Globalisierung des Wirtschaftslebens ist eine der wichtigsten Entwicklungen der vergangenen Jahrzehnte. Auch die Marke RIAL ist in ein weltweites Netzwerk eingebunden. Sie ist ein Teil des US-amerikanischen Konzerns SUPERIOR INDUSTRIES. SUPERIOR INDUSTRIES mit Sitz in Southfield, Michigan, ist einer der weltweit führenden Anbieter von Aluminiumrädern für Pkw. Das Unternehmen beliefert namhafte Automobilhersteller, unter anderem Audi, BMW, Mercedes, VW, Jaguar, Landrover, Ford, GM, Nissan und Toyota mit Druckgussrädern aus Aluminium und ist zudem [...]

2020-10-07T13:34:18+02:00Oktober 7th, 2020|RIAL Newsblog|