Archiv für den Monat: Mai 2020

Historie TSG plus RIAL

Wenn es ein Musterbeispiel in der Bundesliga für einen erfolgreichen Durchmarsch an die Spitze gibt, ist es die TSG Hoffenheim. Die Fußballer sind seit 1990 sieben Mal aufgestiegen und spielen seit der Saison 2008/2009 in der Bundesliga. Hohe Kompetenz und voller Einsatz bei allen Beteiligten – was die TSG Hoffenheim in den vergangenen Jahrzehnten stark gemacht hat, prägt auch die Marke RIAL, die dem Bundesligaklub seit der laufenden Saison 2019/2020 als Hoffenheim Business Team [...]

2020-05-28T15:03:34+02:00Mai 28th, 2020|RIAL Newsblog|

TSG Hoffenheim: Training unter besonderen (Corona-)Umständen

Noch ruht der Spielbetrieb in der Fußball-Bundesliga wegen der Corona-Pandemie, aber die Profiteams dürfen seit Anfang April wieder trainieren. Am 6. April hat das Bundesligateam der TSG Hoffenheim, das RIAL seit der laufenden Bundesligasaison 2019/2020 als Hoffenheim Business Team Partner unterstützt, das gemeinsame Training unter besonderen Schutzmaßnahmen wieder aufgenommen. Was bedeutet das für Spieler und Trainer? Wie bereiten sie sich auf den Tag X vor, wenn es wieder heißt, „entscheidend is auf’m Platz“? Für [...]

2020-05-28T14:39:11+02:00Mai 28th, 2020|RIAL Newsblog|

LUCCA

Stilvoll, sportlich und mit souveränem Charme – das Lebensgefühl und die Eigenschaften der namensgebenden italienischen Stadt in der Toskana finden sich im Leichtmetallrad LUCCA von RIAL wieder. Das bekannteste und reizvollste Wahrzeichen von Lucca ist übrigens die Stadtmauer aus der Renaissance. Das besondere Reiz Highlight des Rad-Pendants LUCCA besteht in seinem Design, das das Zeug zum modernen Klassiker hat. Seine fünf Doppelspeichen passen perfekt zur Anmutung moderner Fahrzeuge und vermitteln Stil, Sicherheit und Stabilität. [...]

2020-05-28T14:21:20+02:00Mai 28th, 2020|RIAL Newsblog|

Prüfverfahren

Leichtmetallräder von namhaften Herstellern sind Qualitätsprodukte, die sich umfangreichen Tests und Prüfungen stellen müssen. Insbesondere Felgenhersteller, die Premium-Automarken beliefern, müssen allerhöchste Qualitätsstandards einhalten. In der Regel verfügen sie über leistungsfähige Test- und Prüfeinrichtungen im eigenen Haus. Nachdem die neuesten Entwicklungen die gründlichen Herstellertests durchlaufen haben, prüft ein unabhängiges Institut die Räder vor der Produktionsfreigabe ein weiteres Mal. Auf Basis dieser externen Prüfung wird die Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) oder das ECE-Prüfzeichen erteilt. In Wirklichkeit beginnt [...]

2020-05-28T14:04:00+02:00Mai 28th, 2020|RIAL Newsblog|

Sicherheit

Jedes Beschleunigen und jedes Bremsmanöver, jeder überfahrene Bordstein und jedes durchrollte Schlagloch bedeuten Schwerstarbeit für Ihr Leichtmetallrad. Aber genau für die in diesen Fahrsituationen auftretenden Belastungen und Kräfte ist es gebaut – so sollte es zumindest sein. Seriöse Hersteller von Leichtmetallrädern nehmen ihre Verantwortung ernst, mit dem Rad ein buchstäblich lebensnotwendiges Bauteil zu produzieren. Sie testen ihre Räder im Rahmen unterschiedlichster Prüfverfahren auf Herz und Niere, so zum Beispiel in der zweiaxialen Rad- und [...]

2020-05-28T13:52:25+02:00Mai 28th, 2020|RIAL Newsblog|

ASTORGA

Das Portfolio an sportlichen Leichtmetallrädern von RIAL wächst – jüngster Neuzugang ist das Rad ASTORGA. In der klassischen Optik einer Doppelspeiche zeigt es auf den zweiten Blick eine clevere Designvariante: Die Speichenpaare sind leicht asymmetrisch angeordnet. Dieser Twist verleiht dem Rad ausgewogene Proportionen und macht es zu einem zeitlosen Klassiker, geeignet für viele Fahrzeugmodelle. Zum Verkaufsstart im Frühjahr 2020 ist ASTORGA in den Farben Diamant-Schwarz und Polar-Silber erhältlich. Das Rad verfügt über eine 5-Loch-Anbindung [...]

2020-05-28T13:34:35+02:00Mai 28th, 2020|RIAL Newsblog|

RIAL und der ASV Fußgönheim

Fußball ist immer noch die mit großem Abstand populärste Sportart in Deutschland. In unzähligen Amateurligen und Jugendteams jagen Männer und Frauen, Jungs und Mädchen hinter dem „runden Leder“ her, wie es umgangssprachlich heißt. Seit der WM 1986 in Mexiko sind die offiziellen Spielbälle allerdings aus synthetischen Materialien hergestellt. Auch wenn sich das Material des Spielgeräts in den vergangenen Jahrzehnten verändert hat, nicht geändert hat sich die Begeisterung für den Fußball. An nahezu jedem Ort [...]

2020-05-28T12:00:35+02:00Mai 28th, 2020|RIAL Newsblog|

KIBO/KIBO X

Was haben der höchste Gipfel Afrikas und ein Leichtmetallrad von RIAL gemeinsam? Ganz einfach, sie tragen beide den klingenden Namen KIBO. Weil der Kibo – das bedeutet auf Suaheli „der Helle“ – mit 5895 Metern der höchste Punkt im Kilimandscharo-Massiv und von ganz Afrika ist, soll die Namensgleichheit ein Zeichen dafür sein, dass auch das Rad-Design Größe zeigt. Die zwanzig Speichen des Leichtmetallrads sind paarweise in variierenden Abständen angeordnet. Dies verschafft der Vielspeiche ein [...]

2020-05-28T13:41:29+02:00Mai 28th, 2020|RIAL Newsblog|